· 

Das Alles muss gewechselt werden?

 

 

Also fing ich mit dem Umbau offiziell an. Die beiden MR2 standen nebeneinander und ich fing an, den Gönnerwagen zu zerlegen. Die Teile fing ich an zu organisieren, damit ich sie der Reihe nach wieder einbauen konnte. Hiermit inbegriffen: Armaturen, Radio, Lüftungsbedienung, Uhr, Abdeckungen der Armaturen, Armaturenbrett, Handschuhfach, Lüftungsgitter, Lüftungskanale, Schaltknauf und -Manschette, Mittelkonsolenabdeckung, Bodenteppich, Pedale, und viele Kleinteile. Darunter kamen die Verkabelung, das Heizelement, die Haltestange, die Lenksäule, und einige Steuergeräte und Relaiskasten hervor. Eine Riesenliste! Das alles muss gewechselt werden? O ja, und noch mehr!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Garage Kunz AG

Würzacherstrasse 2

8493 Saland

 

Tel. 052 386 12 22

Fax 052 386 33 72

info@garagekunz.ch