1977 wagt Otto Kunz in einem Unterstand den Schritt in die Selbstständigkeit.

1979 verwirklichen wir den Neubau an der Breitacherstrasse mit 4 Arbeitsplätzen.

1984 übernehmen wir die offizielle Toyota Vertretung.

1988 versetzen wir den Waschraum und vergrössern das Büro.

1990 kaufen wir eine Halle an der Hittnauerstrasse.

1991 bauen wir die Halle für die Ausstellung von Autos um.

2007 übernehmen wir die offizielle Suzuki-Vertretung mit vielen 4×4-Modellen.

Ebenfalls 2007 gründen die Söhne Christian und Mathias Kunz die Garage Kunz AG.

2007 setzen wir den Neubau des Ausstellungsraumes an der Hauptstrasse um.

2010 beziehen wir den Neubau an der Hauptstrasse.

2017 setzen wir ein neues Toyota Ausstellungsraumkonzept um.